About

Körperausdruck an der Schnittstelle von Physical Theatre & Neuem Zirkus

Physical Monkey erzählt mit und über den Körper Geschichten. Derzeit entstehen vor allem Theaterstücke und Performances mit dem Chinesischen Mast. Für den kreativen Prozess finden sich seit 2017 unter der künstlerischen Leitung von Sabeth Dannenberg KünstlerInnen aus den Bereichen Physical Theatre, Musik, Tanz und Neuer Zirkus zusammen. Feste Mitglieder der Kompanie sind die Szenografin Milica Jojevic und der Komponist Gregor Keienburg. Seit der ersten Produktion “Die Schwalben fressen Mehl” wachsen das Repertoire und das Team mit jeder neuen Produktion.

Die gemeinsame Recherche ist vor allem motiviert durch das Bedürfnis nach gesellschaftlicher Partizipation. In einer Zeit, in der das WIR immer mehr zurücktritt, möchte Physical Monkey ein Gemeinschaftserlebnis schaffen und begreift die eigenen Performances als einen sinnlichen Erlebnis- und Begegnungsort.

Bisherige Kooperationspartner sind in Deutschland

Pumpenhaus MünsterFFT Düsseldorf, Flottmannhallen Herne, Studiobühne Köln, TheaterimBallsaal Bonn, Maschinenhaus Essen, Full Spin Festival, BochumBiennale, Platzhirsch Festival, RaumFormen Festival, West Off Festival, ZeitmaulTheater Bochum

in Portugal

Imaginarius Festival, Teatro Municipal do Porto, AgitÁgueda Festival, FestivalDosCanais